Morgeeeen

Jetz will ich schon bloggen und das hat der Jan schon germacht, naja egal er war warsch. wieder um 4 uhr wach und wusste nichts anzufangen.

Der Morgen danach

Schmerzen, Blaue Fecke, Schürfwunden, Muskelkater, Beine aus Gummi....

Man merkt das gestern ein geiler Skatetag war, hoffentlich gibts heute ne Rückrunde.

Mfg Jannis

5.4.07 10:02, kommentieren

Morgen,

mal sehn ob heute was geht

tu es bestimmt Jannis muss aber erst einkaufen da er nächste Woche Sturmfrei hat.

Also werden wir nicht ganz soweit weg fahrn irgendwo hier in die Nähe oder nähre Ferne.

Heut Abend wisst ihr mehr.

Mfg Jan 

5.4.07 09:15, kommentieren

Abend,

Wie versprochen der ausführliche Bericht.

Also Wir sind um 10.53Uhr mit dem Zug in Richtung Hamm Los getuckert, von dort dann weiter nach Wuppertal mit einem Uralt Zug.

Dort angekommen haben wir probiert mit Hilfe von Jannis Plan die Halle zufinden. Was sich als sehr schwer erwies

Etwa eine Stunde später waren wir dann endlich am Ziel( *Freu*) leider war die Halle voll mit kleinen Blagen und der Boden war sehr rutschig!!

Mfg Jan

So Jannis macht weiter

Der Boden hinderte und net daran n bisl zu fahren, und nach ein paar Runden S.K.A.T.E mit den Locals gingen wir mit unseren frischgebackenen Kompanen Street fahren was super Hammer war.

Komplett ausgepauert zum Bahnhof gerannt und nach ca. 1.45st. waren wir dann auch daheim.

War n fetter Tag, so wie wir uns so nen Ferientag vorgestellt haben!

Danke an den Local dessen Namen wir net kennen^^, und Jan meinen Gethokartentausch Freund.

Mfg Jannis 

4.4.07 21:28, kommentieren

Guten Nachmittach,

Das Wetter ist heute ja nicht so klasse darum habe ich den Tag genutzt um ein paar Arbeiten zu erledigen damit Ich und Jannis Morgen schon früh los können zum Skaten. Jannis ist glaubig Klamotten kaufen oder so. ZU Morgen:

Geplant ist ne Fahrt nach Wuppertal in die Wicked Woods Skatehalle um dort mal zu rocken.

 Tagesbericht wie gewohnt Morgen Abend.

MFG Jan 

3.4.07 16:08, kommentieren

Nabend

Wie versprochen jetz der Tagesbericht

Alsoooo erstma rumtelefoniert was so geht, und mit Jan und Michi klargemacht das heute Stadtwerke geht.

Also schön um 12.27 in den Zug rein wo die beiden Atzen auch schon warteten. Ne gute Stunde später waren wir dann an den Stadtwerken wo wir aber alle nicht so richtig klar kamen. Michi der olle Überredungskünstler hat uns dann dazu gebracht nach Hamm zu fahren war auch wirklich ober cool war, da wir nur easy gefahren sind....

Danke an Michi und Jan!

Mfg Jannis

ps: Dementi für gestern (Tag 3), arschlecken Eierblasen, wir haben sie nur bemalt. Gibt schon genug Gerüchte. Aber an der Stelle liebe grüße an Kathi. 

2.4.07 20:07, kommentieren

Nothing Happens

Abend,

Also heute warn wir leider nicht Skaten

Jannis war mit Kathi Eier blasen^^ glaub ich. Ich habe meinen Tag genossen.

Für Morgen haben wir eine Fahrt nach Münster geplant wird bestimmt klasse, Ihr erfahrt dann alles weitere Morgen Abend.

MFG Jan 

1 Kommentar 1.4.07 19:45, kommentieren

Thats it!

Joa Jan hat zwar kein Geld gehabt, aber ich habs ihm mal vorgestreckt, also sind wir um 1ne zum Bhf gerollt und dort in den Zug nach Dortmund eingecheckt, dort angekommen ausm Bahnhof raus und welch freudige Überraschung gratis Fanta! Die Geldgeilen Menschen bei CocaCola haben sich wohl gedacht um ihre neue super verbesserte Fanta zu promoten verschenken wir sie erstma um den Leuten den komplett neuen Geschmack vorzuführen. Der Geschmack ist natürlich genauso wie immer^^.

Naja wir sind dann weiter zu den inzwischen bekannten Blöcken gechillt, aber schon auf dem Weg dorthin sind wir an mehreren Bullereifahrzeugen vorbeigekommen, die das gut umzäunte Gelände seltsamerweise einkreisten, deswegen dort nur 5 min gerollt und ab inne Halle.

Dort angekommen war es für Dortmunder verhältnisse EXTREM leer, dies sollte sich im laufe des Tages ändern als die The House tour mit ca 30 Kiddies eintraf, in der vollen Halle noch mit Fynn, Julian, Tim, Michi usw. gefahren, sogar Lenny war da, obwohl sein Fuß kaputt ist. GUTE BESSERUNG!

Dann zwischendurch nochmal kurz zu den Blöcken, die inzwischen Wachtmeister frei waren, noch n paar standart Tricks auspacken.

Nochmal kurz in der Halle tschüss sagen, und ab zum Bhf wo auch direkt ein Zug bereitstand, nach Hause begeben und dort stand ne Grillplatte bereit.

Insgesamt n geiler Tag, danke an alle!

Mfg Jannis 

31.3.07 21:10, kommentieren

Werbung