Another Day, another High,

War heute aber nicht so, wie gesagt waren wir in Münster.

Leider waren wir irgendwie viel zu Down oder so um steil zugehen.

Der Tag war trotzdem voll inortnung nur morgen wird besser!

MfG JaN 

8.4.07 22:39, kommentieren

Moinmoin

Tag auch, Heute gehts nach Münster.

Tagesbericht Heute Abend.

Mfg Jannis

 

8.4.07 12:56, kommentieren

WATCH!

Das Video der 2 Tage in Hamm ist da!

Danke Jan(Hamm) für deine Arbeit, macht immer Spass mit dir!

http://www.messymind.de/wp-content/uploads/Blog/Video/upondownside_low.mov

 

1 Kommentar 8.4.07 00:14, kommentieren

Huiui

Nabend Leude

Heute wars mal wieder toll!

Also wir sind um 1.32 am Bahnhof losgefahren, mit ziel Dortmund, dort angekommen in die relativ leere Halle gerollt.

Den Tag zuvor hat Jan behauptet das er das lange Rail macht, und er hats gemacht! Ca. 10 versuche später wars  dann auch bei mir so weit. Was für ein Stück arbeit.

Den Rest des Tages war auch cool da Jan und ich viel gestanden haben und wir neue Kumpanen kennengerlernt haben, dies voll raus hatten. Hoffe das wir mit denen nochmal gut steil gehen.

Am Ende des Tages haben wir noch in meinem Haus gechillt, mit Jan und Jakob. Morgen solls nach Münster gehen Stadtwerke fahren.

Mfg Jannis 

7.4.07 22:45, kommentieren

Abend oder so,

Also wie schon gesagt waren Wir heute in Hamm mit Jan, Andre und noch zwei anderen locals Fahren.

um Kurz vor Zwölf gerade noch den Zug bekommen und dann mit Jannis zusammen nch Hamm gefahrn.

Dort Angekommen machten wir uns auf den Weg zum hinteren Ausgang

dort warteten auch schon die anderen, also machten Wir uns auf den Weg zu einem Spot auf irgend so einem alten Gelände. SUPER Spot. Jannis hat Ihn dann mal mit Ollie gemacht, kurzen Clip dazu gibts auch bald.

Dann wurden wir von einem sehr freundlichen Sicherheits Beamten Rausgeschmissen. Guter Dinge machten wir uns auf zum Allee Center eine Laderampe zu fahren. Jannis hat sie mit nen paar Tricks gemacht. Meiner einer leider nur mit Ollie.

Natürlich wurden Wir wieder gekickt, Ich und Jannis entschlossen uns nach Dortmund zu den Westfalen Hallen zufahrn, Von den Locals verabschiedt und auf gings Wir waren beide so ohne elan darum sind wir dort ein paar Downhills gefahren und einmal um Station fast gelaufen^^

Irgendwann wars genug und wir haben uns an die Haltestelle gesetzt, leider mussten wir eine Stunde warten bis der nächste Zug kam.

Die Zugfahrt erwies sich als sehr amüsant, da Jannis einen austicker hatte und wie verückt probiert hat mich zuschlagen oder so.

Unser Glück das wir nen Abteil für uns hatten^^

In Soest von Jannis dann doch freundlich Verabschiedet und den nächsten Zug nach Bad Sassendorf genommen nur noch schnelle den kleinen aber geilen Downhill gefahren und dann richtig schön Essen zu Hause.

Dies war also unser Tag

Hochachtungsvoll Jan 

1 Kommentar 6.4.07 20:05, kommentieren

Puhh

Nach längerem hin und her haben wir uns jetz entschlossen wieder nach Hamm zu fahren um mit den Leuden da steil zu gehen, das wird was!

Den Bericht wie gewohnt Heute abend

Mfg Jannis 

6.4.07 12:14, kommentieren

YEAHHHHHHHHH

Jan hatte Recht

Es war ein geiler Tag.

Zuerst Zuhaus gechillt, dann mit Muttern einkeufen für nächste Woche Sturmfrei, und dann zum Bhf und von dort nach Hamm.

Vorort die ersten Minuten nur gechillt und mit nem Bullen Schnitzeljagt gespielt.

Dann kam aber auch schon Jan aus Hamm, mit diesem warteten wir nun auf nen Kumpel mit Bulli, dieser kam auch nach ein paar min. und los gings.

Durch halb Hamm gefahren um Thiemo einzusacken und dann zu nem abgefuckten Bunker Spot an dem wir schnell n Olli filmten und dann weiter...

...zu na unterführung mit Bank, an der ich den längsten Manual bisher gemacht hab.

Und schon gings weiter zum öko Zentrum 7ner Line filmen, bei der ich n bisl einstecken musste(mein frisch gewaschenes weißes Hemd, jetz mit roten Flecken, kann ein Lied davon singen). Aber das gehört dazu.

Mit dem Brett weiter gechillt und nen Lockeren Spot gefahren der mich irgendwie an PUZZLE videos errinert hat..., naja dort n bisl tech gefahren und Thiemo hat die fettesten Tricks ausgepackt, inclusive sw. Flips und Olli late fr. Shuvit das Gap RESPECKT!

Von dortaus gings dann auch schon wieder ab zum Bhf, wo wir uns mit dem Versprechen nochmal ne zehner in Hamm anzusehen von Jan(Hamm) verabschiedeten und uns auf die Reise nach Haus machten.

Dies war mit abstand die Nervigste Zugfahrt meines Lebens da Jan(Sassendorf) nur scheiße gequatscht, gesungen und performt hat. Trotzdem danke ich auch Heute ihm, Jan(Hamm), Thiemo und unserem Fahrer für den Tollen Tag!!!

Die Footy gibts in den nächsten Tagen, jeh nach Alkehohl Konsum von Jan(Hamm). Special Thx!

Mfg Jannis

 Danke Jannis für deinen Bericht. Jetzt von mir nur noch ein kurzer Hinweis zu Morgen.

Wir haben einen Trip nach Bochum geplant um zu kucken was geht.

Bericht dann voraussichtlich Morgen Abend.

MFG JAN 

 

5.4.07 21:34, kommentieren

Werbung